Es gibt sicherlich viele Meinungsverschiedenheiten darüber, was die 10 besten Spiele im Casino sind. Schließlich haben verschiedene Spieler unterschiedliche Temperamente. Ich mag es vielleicht genießen Blackjack zu spielen, weil ich Karten zähle, während Sie vielleicht Slotmaschinen spielen, weil Sie nicht darüber nachdenken wollen, was Sie tun.

Aber einige Spiele sind einfach zu gut, als dass man sie verpassen könnte, während andere wirklich schrecklich sind. Manche Spiele sind für fast jeden langweilig. Manche haben einfach schreckliche Chancen. Und einige Spiele qualifizieren sich für diese Top-Liste, wenn Sie bestimmte Einsätze machen, aber nicht, wenn Sie andere machen.

Lassen Sie sich nicht von irgendjemandem auf der Grundlage der Casino-Spiele, die Ihnen gefallen, beurteilen. Ich biete meine Meinungen unten an, aber Ihre könnten sich unterscheiden. Jeder hat seinen eigenen Grund, in einem Casino zu spielen.

Am Ende des Tages bevorzugen alle Casinospiele das Haus. Wie viel von einem Liebling das Haus ist, macht nicht soviel aus, wie Sie denken konnten. Denn wenn Sie ein negatives Erwartungsspiel lange genug spielen, verlieren Sie Ihr gesamtes Geld – egal, ob das Spiel auf dieser Liste steht oder ob es sich um das Spiel “Die 10 schlechtesten Spiele im Casino” handelt.

Die Spiele sind in keiner bestimmten Reihenfolge aufgelistet:

1. Blackjack

Nicht jeder mag Blackjack. Tatsächlich werde ich beginnen, indem ich einige der Nachteile des Blackjack-Spiels aufzähle. Ich werde auf die Gründe eingehen, warum es auf dieser “Best of”-Liste steht, nachdem ich die Fehler des Spiels zugegeben habe.

Blackjack ist kein gutes Spiel für introvertierte Spieler, es sei denn, Sie finden einen Tisch, an dem niemand anderes spielt. Selbst dann werden Sie immer noch mit einem lebenden menschlichen Dealer interagieren – es sei denn, Sie spielen online. Aber menschliche Interaktion ist fast immer eine Selbstverständlichkeit bei einem Blackjack-Spiel.

Außerdem mögen manche Leute Kartenspiele einfach nicht. Möglicherweise spielten sie nicht Karten, als sie aufwuchsen oder so, also wissen sie nicht viel darüber, wie sie arbeiten. Einige Leute gerade mögen nicht Mathe überhaupt, sogar einfache Hinzufügung, und Blackjack wird gerade unverständlich wirklich schnell wegen aller Hinzufügung und Subtraktion.

Schließlich wollen einige Spieler keine Entscheidungen treffen müssen. Blackjack ist zweifellos ein Spiel der Entscheidungen, und was Sie entscheiden, hat eine Auswirkung auf Ihr Ergebnis. Viele andere Spieler am Tisch sind der Meinung, dass das, was Sie entscheiden, auch einen Einfluss auf ihr Ergebnis hat.

Sie sind über das falsch, aber für einen introvert, das nicht Entscheidungen treffen möchte und auch nicht mit anderen Leuten beschäftigen möchte, konnte Blackjack eins der falschsten Spiele im Kasino sein.

Blackjack hat den niedrigsten Hausrand im Casino. Der Hausrand ist der Prozentsatz jeder Wette, die das Kasino erwartet, um über den langen Durchlauf-Tausenden von Wetten zu halten. Je höher der Hausrand ist, desto schlechter sind die Chancen für den Spieler.

Wenn Sie ein Spiel mit einem guten Regelwerk finden und wenn Sie mit einer Grundstrategie spielen, könnte der Hausrand unter 0,3% liegen. Das ist normalerweise der niedrigste Hausvorteil im Casino. Sicher, Sie konnten ein video Pokerspiel mit einer vergleichbaren Zahl manchmal finden, aber sogar binden die besten video Pokerspiele nur Blackjack, wenn es zum Angebot des Spielers große Vorteile kommt.

Sogar Blackjack-Spiele, bei denen die Spielbedingungen weniger günstig sind, bieten bessere Gewinnchancen als die meisten Casinospiele. Die schlechtesten Blackjackspiele haben normalerweise einen Hausrand von ungefähr 1%.

Grundlegende Strategie bezieht sich auf die richtige Entscheidung für jede mögliche Hand im Blackjack. Sie vergleichen die Summe in Ihrer Hand mit der offenen Karte des Dealers, und es gibt eine Entscheidung mit dem besten erwarteten Wert. Wenn Sie diese Entscheidung jedes Mal treffen, verwenden Sie eine grundlegende Strategie.

Blackjack

Erwarteter Wert ist ein mathematischer Begriff, der ausdrückt, wie viel eine bestimmte Entscheidung auf lange Sicht wert ist. Sie multiplizieren die Gewinnchancen mit dem Betrag, den Sie gewinnen wollen, und subtrahieren die Gewinnchancen, multipliziert mit dem Betrag, den Sie verlieren wollen.

Glücklicherweise müssen Sie nicht bei jeder Hand die richtige Grundstrategie für sich selbst herausfinden. Detaillierte Anleitungen zur Grundstrategie finden Sie hier auf unserer Website. Sie können sogar einen Tisch ausdrucken, um ihn ins Casino zu bringen, und die Dealer werden Ihnen sogar erlauben, diesen Ausdruck zu benutzen, während Sie spielen.

Selbst wenn Sie die grundlegende Strategie ignorieren und einfach nur Ihren Vorahnungen folgen, verlieren Sie nur zwischen 1,5% und 3,5% pro Hand, es sei denn, Sie treffen nur zielgerichtete Entscheidungen, d.h., Sie treffen nur dickköpfige Entscheidungen. Wenn Sie jede Hand schlagen, bis Sie sprengen, ist der Hausrand 100%.

Eine andere große Sache über Blackjack ist, dass es eins der einzigen Glücksspiele ist, in denen ein talentierter, intelligenter Spieler einen Vorteil erlangen kann. Das Zählen der Karten ist die bekannteste Vorteilsspieltechnik, die im Blackjack benutzt wird, aber es gibt einige andere Weisen des Erhaltens eines Randes über dem Haus.

Auch das Zählen von Karten ist einfacher, als man denkt. Dieser Aufstellungsort hat eine umfangreiche Reihe Seiten über, wie man Karten im Blackjack zählt. Wir haben sogar Seiten über andere vorteilhafte Blackjack-Techniken wie Shuffle-Tracking.

Blackjack ist ein großartiges Spiel, und selbst wenn es nicht Ihr Go-To-Spiel im Casino ist, sollte es auf dem Menü der Spiele stehen, die Sie auswählen. Es macht einfach Spaß, und die Chancen sind einige der besten im Casino.

2. Video Poker

Video Poker Spiele ähneln Spielautomaten, aber sie bieten den Spielern viel bessere Gewinnchancen. Und immer bessere Gewinnchancen zu bekommen, ist etwas, das jeden interessieren sollte.

Wie bei Blackjack werde ich mir die Vor- und Nachteile dieses Spiels im Vergleich zu anderen Spielen ansehen. Ich beginne mit den Nachteilen.

Wenn Sie ein Social Gambler sind, ist Video Poker vielleicht nicht die beste Wahl. Normalerweise interagieren Sie nicht viel mit anderen Spielern, wenn Sie vor einer Jacks or Better-Maschine sitzen.

Auch wenn Sie ein High Roller oder ein Low Roller sind, kann es sein, dass Video Poker nicht in den von Ihnen gesuchten Stückelungen verfügbar ist. Die niedrigsten Video Poker Spiele kosten $1.25 pro Hand zu spielen (25 Cents mit einer maximalen Wette von 5 Münzen), und sogar die höchsten Video Poker Spiele sind bei weniger als die meisten Wale spielen wollen.

Schließlich ist Video Poker ein Spiel, das qualifiziertes Spiel belohnt. Das ist für manche Spieler einfach zu viel Druck. Die Idee ist, dass sie ins Casino gekommen sind, um sich zu entspannen, nicht um darüber nachzudenken, was sie tun.

Aber die Vorteile von Video Poker überwiegen die Nachteile in einer signifikanten Weise.

Der Hauptgrund ist, dass die Chancen so viel besser sind. Es ist auch ein viel transparenteres Spiel.

Hier ist der Grund:

Ein Video-Poker-Spiel verwendet einen Zufallszahlengenerator, der die Arten von Quoten dupliziert, die Sie sehen würden, wenn Sie mit einem echten Kartenspiel spielen würden. Das heißt, wenn Sie ein Ass brauchen, um Ihre Straight zu füllen, können Sie die Chancen, diese Karte zu bekommen, berechnen. Es gibt 4 Asse auf dem Deck – nicht mehr und nicht weniger.

Mit einem Spielautomaten haben Sie KEINE Möglichkeit zu wissen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, ein bestimmtes Symbol auf einer bestimmten Rolle zu erhalten. Eine Kirsche kann so programmiert werden, dass sie einmal alle 10 Umdrehungen aufsteigt, oder sie kann so programmiert werden, dass sie einmal alle 100 Umdrehungen aufsteigt. Du kannst es nicht wissen.

Als Ergebnis kann der Payback-Prozentsatz für eine Video-Poker-Maschine berechnet werden. Sie multiplizieren einfach die Chancen, jede Hand zu erreichen, mit der Auszahlung für diese Hand. Der Payback-Prozentsatz für einen Spielautomaten kann ebenfalls berechnet werden. Aber nicht von dir. Sie haben keinen Zugang zu den Informationen, die Sie benötigen, und Sie werden nie in der Lage sein, Zugang zu diesen Informationen zu erhalten.

Die besten Video Poker Spiele, wie Full Pay Jacks or Better, bieten einen Payback Prozentsatz von über 99%, wenn sie mit der richtigen Strategie gespielt werden. Die meisten Spielautomaten bieten dagegen einen Payback-Prozentsatz von 95% oder viel weniger.

Sogar Videopokerspiele mit weniger als idealen Auszahlungstischen zahlen mehr als Slots. Sogar die schlechtesten Jacks or Better-Spiele, wie die, die Sie am Flughafen finden, haben einen Payback-Prozentsatz nördlich von 94%. Vergleichen Sie das mit den Spielautomaten dort, die oft einen Payback-Prozentsatz von 75% bis 80% haben.

Zu lernen, wie man ein wenig Strategie einsetzt, um diese besseren Quoten zu bekommen, ist auch kein allzu großer Nachteil. In der Tat, für Spieler mit meinem Temperament, Lernstrategie macht Spaß. Ich mag es, eine gewisse Kontrolle über mein Schicksal zu haben, auch wenn ich die Chancen nicht zu meinen Gunsten nutzen kann. Ich möchte immer noch so viel Glücksspiel für mein Geld wie möglich bekommen, und es macht mir nichts aus, die Anstrengung zu unternehmen, um dorthin zu gelangen.

3. Craps

Craps könnte das einschüchterndste Spiel im Casino sein. Sie haben viele Leute, die um den Tisch herum stehen, die Wetten haben alle lustige Namen, und Sie brauchen sogar eine ganze Mannschaft von Leuten, nur um ein einzelnes Spiel zu spielen.

Und alle sind begeistert.

Ich werde wieder mit den Nachteilen von Craps beginnen, aber ich bin fest davon überzeugt, dass dies eines der besten Casinospiele für jedermann ist, egal, wie hoch die Erfahrung ist.

Der erste Nachteil ist, dass das Gameplay eigentlich etwas kompliziert und schwer zu verfolgen ist, besonders wenn man noch nie zuvor gespielt hat. Dies ist ein Spiel mit vielen beweglichen Teilen, aber am Ende des Tages läuft alles auf jemanden hinaus, der Würfel schießt und hofft, bestimmte Zahlen zu bekommen.

Es ist nur so, dass es einen Unterschied zwischen dem Come-out-Roll und den nachfolgenden Würfeln gibt, wenn der Spieler versucht, einen Punkt zu machen. Heck, sogar einige der Wetten auf dem Tisch sind nicht beschriftet.

Ein weiterer Nachteil ist, dass das Spiel so streifig ist, wie es ein Casino-Spiel sein kann. Sie können leicht Hunderte von Dollars am Craps-Tisch in wenigen Augenblicken verlieren. Das ist ein zweischneidiges Schwert, denn man kann auch schnell Hunderte von Dollar gewinnen.

Schließlich bieten einige der Wetten am Craps-Tisch einige der schlechtesten Quoten im Casino. Der Hausrand für einige dieser Wetten ist über 10%, tatsächlich. Aber das ist auch kein so großer Nachteil, da es ziemlich einfach ist, die besseren Wetten zu wählen.

Hier sind die Vorteile von Craps:

Wenn man erst einmal gelernt hat, wie man spielt, ist es gar nicht so schwer. Es sind nur 2 Würfel im Einsatz, und es gibt immer nur einen Schützen auf einmal. Und das Ziel des Shooters ist einfach genug – sie will beim Come-out-Roll eine 7 oder eine 11 würfeln, und sie will vermeiden, eine 2, 3 oder 12 zu würfeln.

Wenn sie eine andere Zahl würfelt, hat sie einen Punkt gesetzt. Ihr Ziel ändert sich dann. Sie will nun den Point würfeln, bevor sie eine 7 würfelt.

Die einfachste Wette am Tisch ist eine Wette darauf, ob der Schütze erfolgreich ist oder nicht. Diese Wette wird Pass/Don’t Pass Wette genannt, aber nachfolgende Wetten haben auch eine Come/Don’t Come Option, die diese nachfolgenden Würfe als neue Come-Out-Würfe behandelt.

Aber das Spiel bietet auch die einzige Wette im Kasino, die einen 0 Hausrand hat. Dies wird als Quotenwette bezeichnet. Wenn ein Punkt gesetzt ist, können Sie eine zusätzliche Wette hinter Ihrem ursprünglichen Pass platzieren oder nicht. Diese Wette ist ein Vielfaches Ihrer ursprünglichen Wette, und der maximale Betrag, den Sie auf diese Option setzen können, wird vom Casino vorgegeben.

Aber da diese Wette mit den tatsächlichen Gewinnchancen ausgezahlt wird, handelt es sich um eine Wette mit 0% Hausanteil. Dadurch wird Ihr Risiko auf dramatische Weise abgesichert. Je mehr Geld das Casino Ihnen erlaubt, auf die Quotenwette zu setzen, desto besser werden Ihre Quoten.

Es ist auch einfach, die hohen Hausrandwetten zu vermeiden. Halten Sie sich einfach an die einfachen Wetten auf dem Tisch und vermeiden Sie die, die kompliziert erscheinen. Wenn Sie mit Pass/Don’t Pass, Come/Don’t Come/Don’t Come und Odds Bets bleiben, werden Sie mit einem Hausrand von etwa 1% oder weniger konfrontiert. Das bringt dieses Spiel auf eine Stufe mit Blackjack.

Aber anders als Blackjack, müssen Sie keine Strategie kennen, wenn Sie Craps spielen. Die einzige Strategie für dieses Spiel ist, die Wetten zu vermeiden, die einen hohen Hausrand haben und sich auf die Wetten mit einem niedrigen Hausrand konzentrieren.

Craps ist auch eines der sozialsten Spiele in jedem Casino. Die Leute springen auf und ab, schreien und geben sich gegenseitig ständig hohe Fünfer.

Ich habe bereits erwähnt, dass das Spiel von Natur aus streifig ist. Das ist ein Feature, kein Nachteil. Nur wenige Spielerlebnisse sind spannender als die Teilnahme an einem Craps-Tisch mit einem Hot Shooter.

Und wenn Sie der Meinung sind, dass das Spiel zu einschüchternd ist, dann schauen Sie sich den Stundenplan der Casino-Klasse im Casino an. Fast alle Casinos bieten diese morgens und nachmittags an. Sobald Sie eine dieser Klassen besucht haben, können Sie Craps spielen, als ob Sie ein alter Profi wären.

4. Bakkarat

Ich gebe zu, dass Bakkarat nicht zu meinen persönlichen Favoriten gehört, aber es war jahrzehntelang ein Favorit der Casino-High-Roller – vielleicht sogar noch länger. Es hat Vor- und Nachteile gegenüber anderen Kartenspielen im Casino, aber einer der größten Vorteile, die das Spiel bietet, ist sein relativ niedriger Hausrand.

Du triffst keine Entscheidungen, wenn du Baccarat spielst. Dieses ist nicht wie Blackjack an allen, wirklich – die einzige Sache, die die Spiele im Common haben, ist, dass sie von einer traditionellen Plattform der Karten behandelt werden.

Dieses Spiel ist perfekt für High Roller, da die Einsätze allgemein verfügbar sind. Es ist auch ideal für Spieler, die nicht auf der Suche nach etwas besonders Schnellem sind. Es ist ein gemütliches Spiel, das ein gewisses Maß an Eleganz bietet.

Es ist auch ein gutes Spiel für Spieler, die keine Strategie lernen wollen und die nicht daran interessiert sind, sich einen Vorteil gegenüber dem Casino zu verschaffen. Baccarat ist nicht so streifig wie Craps, aber die Spieler können sich auf eine Siegesserie einlassen, ohne zu viel Mühe zu haben.

5. Spielautomaten

Slots

Ich klang vermutlich recht unten auf Spielautomaten, als ich über video poker früh schrieb, aber die Wirklichkeit ist, dass für den rechten Typen Spieler, Spielautomaten eine ausgezeichnete Wahl sind. Aber nicht alle Slotmaschinen-Spiele sind gleichwertig.

Spielautomaten sind die richtigen Spiele für Leute, die nicht daran interessiert sind, mit anderen Spielern in Kontakt zu treten. Sie sind auch die richtigen Spiele für Spieler, die keine Entscheidungen treffen wollen. Sie setzen Ihr Geld ein, drehen die Walzen und nehmen Ihr Glück an. So funktionieren sie, und das spricht viele Menschen an.

Die besten Spielautomaten sind diejenigen, die auf den höheren Nennwerten gespielt werden. Wenn Sie sich eine Tabelle ansehen, in der die Auszahlungsprozentsätze der verschiedenen Nennwerte verglichen werden, werden Sie feststellen, dass die Spiele mit höheren Nennwerten immer die besten Auszahlungen haben. Das bedeutet aber nicht, dass Sie über Ihrer Bankroll spielen sollten.

Hier ist, wie die Rechnung aufgeht:

Sie machen 600 Drehungen pro Stunde an einem $5-Spielautomaten. Das sind $3000 in Aktion, und wenn Sie im Durchschnitt 5% verlieren, dann sehen Sie einen erwarteten Verlust von $150 pro Stunde.

Sie handeln bis zu einem $25-Spiel, also setzen Sie jetzt $15.000 pro Stunde in Aktion. Aber jetzt verlieren Sie im Durchschnitt nur noch 4%, weil die Auszahlungsrate besser ist. Das ist ein erwarteter Verlust von 600 Dollar pro Stunde.

Selbst wenn der Auszahlungsprozentsatz auf 3% gesunken ist, sehen Sie einen erwarteten Verlust von $450, was immer noch das Dreifache dessen ist, was Sie beim $5-Spiel verlieren würden.

Es geht also nicht nur um die Rückzahlungsquote. Die Einsätze, um die Sie spielen, machen ebenfalls einen großen Unterschied.

Eine weitere Überlegung ist, wie kompliziert das Spiel ist. Die allgemeine Faustregel ist, dass der Payback-Prozentsatz bei den einfacheren Spielen höher ist als bei den komplizierteren Spielen. Ein 3-Rollen-Spielautomat hat fast immer einen besseren Auszahlungsprozentsatz als ein 5-Rollen-Spielautomat. Ein Spielautomat mit einem flachen Top-Jackpot hat fast immer einen besseren Auszahlungsprozentsatz als der einer progressiven Jackpot-Maschine.

Wenn Sie also ein introvertierter Mensch sind, der nicht daran interessiert ist, Entscheidungen zu treffen, versuchen Sie es mit den Slots. Bleiben Sie einfach im Rahmen Ihres Budgets und halten Sie sich an die einfacheren, traditionelleren Spiele. Spielautomaten bekommen einen schlechten Ruf, aber das ist etwas unverdient.